Lehrveranstaltungen WiSe 2019/20

Vorlesungen

  • Vorlesung Neuzeit: Europa und die Welt 1870-1914 I: Nationalstaaten und Hochindustrialisierung (Prof. Dr. Andreas Rödder)

Hauptseminare

  • Deutschland und die Kolonien (Prof. Dr. Andreas Rödder)
  • Unternehmen und Geschichtspolitik (Jun.-Prof. Dr. Eva-Maria Roelevink)

Proseminare/Seminare

  • Die Außenpolitik der Weimarer Republik (Anette Neder)
  • Die Geschichte des Euro (Bastian Knautz)

Übungen

  • Grundlagen, Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft (PD Dr. Bernhard Dietz, Anette Neder)
  • Einführung in die Archivkunde und in das Lesen deutscher Handschriften des 19. und 20. Jahrhunderts (Dr. Wolfgang Elz)
  • Unternehmen und Geschichtspolitik (Jun.-Prof. Dr. Eva-Maria Roelevink)
  • Zeitgeist und Altagsleben im Spiegel einer Kommunikations- und Mediengeschichte (Dr. Peter Blum)

Quellenlektüren

  • Englische Quellenlektüre: Englische Quellen zur Julikrise und zum Kriegsausbruch 1914 (Dr. Wolfgang Elz)

Oberseminare/Kolloquien

  • Oberseminar Forschung (Neuzeit): Zwischen Empire und Brexit: Großbritannien und Europa, 1945-2019 (PD Dr. Bernhard Dietz)
  • Kolloquium/Doktorandenseminar: Probleme historischer Forschung (Prof. Dr. Andreas Rödder)